Kombiwetten

Bei einer Kombiwette tippt bzw. setzt man auf mehrere Ereignisse gleichzeitig.
Es müssen alle Wetttipps → Wetttipps in der Kombi richtig sein um zu gewinnen,
ist nur ein Tipps falsch ist die gesamte Kombi (und damit auch der Einsatz) verloren.
Die einfachere Art der Wetten sind die Einzelwetten → Einzelwetten.

Die Gesamtquote der Kombiwette erhält man, in dem die Einzelquoten miteinander multipliziert.
Den Gewinn errechnet sich indem man die Gesamtquote → Quoten mit dem Einsatz multipliziert.

Beispiel für Kombiwetten

Angenommen ich möchte mit meinen Wetttipps → Wetttipps die folgende Partieren wetten:

Bayern München : Hamburger SV, Bayern für Quote 1.2
Leverkusen : Werder Bremen, Bremen für Quote 2.1
Schalke 04 : Hertha BSC und Herta für Quote 1.8

Mache ich eine Komiwette, so ergibt sich als Gesamtquote:
1.2 * 2.1 * 1.8 = 4.54
Bedeutet, wenn alle Tipps meiner 3 Spiele am Ende → Wettausgang richtig sind,
erhalte ich das 4.54-fache meines Einsatzes → Wetteinsatz bei dieser Kombiette.
Allerdings, wenn auch nur ein Spiel falsch wäre, wäre die gesamte Wette dahin...

 
kombiwetten.txt · Zuletzt geändert: 16.10.2013 13:45 von wettpoint
Letzte Änderungen · Zeige Quelltext · Anmelden