Yield

Im Bereich des Wettens steht der Begriff Yield für den “Profit over turnover”.
Im Deutschen passt als Übersetzung zum Wort Yield eigentlich am besten das Wort Ertrag.
Yield wird immer unter Berücksichtigung des Einsatzes und Quote → Quoten errechnet.
Betrachtet man das nun nur für eine Wette, so ist Yield gleich dem prozentualen Zuwachs/Verlust unter Berücksichtigung der Einsatzhöhe. Normalerweise wird der Begriff jedoch für den Gesamtverlauf der Wetten verwendet, daher ist “Ertrag unter Berücksichtigung des Gesamteinsatzes” wohl die Beste Übersetzung für diesen Begriff.

Was ist aber der Unterschied zum Gewinn?

Startkapital: 200 Euro

100 Euro x 1.3 = Wette 1 200 Euro x 1.2 = Wette 2

Beide Wetten → Wetten online wurden gewonnen, daraus ergibt sich:

= 70 Euro Kapitalzuwachs
= 35% Wett Gewinn (200 Euro Startkapital stehen zu 270 Euro derzeitiges Kapital)
= 23,33% Yield (300 Euro Einsatz stehen zu 70 Euro Gewinn)

 
yield.txt · Zuletzt geändert: 16.10.2013 13:45 von wettpoint
Letzte Änderungen · Zeige Quelltext · Anmelden