Wetturlaub


Manchmal läuft es mit der einen oder anderen Wette nicht so gut oder
man hat eine üble Pechsträhne - vom Anfänger bis zum echten Wettprofi,
sowas kommt immer mal wieder vor und da empfiehlt es sich mal etwas Abstand vom
Sportwetten zu gewinnen (siehe unsere Empfehlungen in den Wettregeln) und
sich mal entspannt eine Wettpause zu gönnen und seine Strategie, Tipps und
Ausrichtung komplett zu überdenken, z.B. Sportart oder Wettart wechseln usw.

Eine andere Art von Wetturlaub ist genau das Gegenteil - also wenn es beim Wetten
eine Zeit richtig gut lief und man mit etwas Glück gut Gewinnen konnte,
z.B. durch eine tolle Kombinationswette mit hohen Quoten, sich mal etwas zu gönnen
und seinen Gewinn in Form eines schönen Urlaub zu geniessen.
Beispielsweise ein Traumurlaub am Meer auf Hawaii buchen oder eines der vielen
Urlaubsangebote und Reisen z.B. Lastminute buchen.
Ob es nun eine kleine Städtereise, oder etwas sportliches bei einem Fitness oder
Kurzurlaub mit Wellness ist, das macht jeder letztlich nach seinem Geschmack und Vorlieben.
Viele Sportwetter haben das schon gemacht bzw. planen es das kann man in vielen
der internationalen Wettforen desöfteren nachlesen.

Aber bis man dahin gekommen ist, sollte man gerade als Anfänger sich eingehend
informieren, dazulernen und seine Wettstrategie richtig planen und ausrichten um
zum Erfolg zu kommen. Wo man sich mit anderen Usern zu Tipps austauschen kann ist bekanntlich ein
Wettforum z.B. das Wettpoint Wettforum mit seinen
Unterforen Fußballwetten Tipps, Tenniswetten, Eishockey, Pferderennen und sonstiges. Dort sieht
man, was welche User tippen und ob Sie mit Ihren Tippempfehlungen richtig oder falsch lagen.
Das Wettforum hilft zum einen beim Teilen von Tipps, gibt aber auch zugleich Informationen zu
Risiko, interessante Ideen zu Vorhersagen anderer Sportwetter und somit also ein objektiveres Bild
zur Bewertung von Tipps.

 
wetturlaub.txt · Zuletzt geändert: 02.11.2017 12:10 von wettpoint
Letzte Änderungen · Zeige Quelltext · Anmelden