Gewinnlimit

Die meisten Buchmacher vergeben an ihre Kunden so genannte Gewinnlimits.
Dabei handelt es sich, wie der Name schon sagt um Limits,
die die maximale Höhe der Gewinne bei dem jeweiligen Buchmacher → Buchmacher festlegen.
Diese variieren je nach Buchmacher sehr stark und sind zumeist auch in den AGB genauer definiert.
Je nach Wettanbieter kann man z.B. via Mail Kontakt mit dem Anbieter aufnehmen und
versuchen das das entsprechend gesetzte Gewinnlimit aufgehoben bzw. verändert wird,
da diese zumeist automatisiert eingestellt werden.
Eine Ausnahme bei Gewinnlimits stellen hierbei Wettbörsen → Wettbörsen dar,
an denen es keine Gewinnlimits sondern (wie im Falle von Betfair → Betfair) lediglich Risikolimits gibt.
Diese sind aber, durch eine kurze Mail an den Support nach oben korrigierbar.
Bei Fragen dazu bitte an die User im Sportwetten Forum wenden und bei Fragen und
Hilfe speziell zu Gewinnlimits bei Betfair das Betfair Forum nutzen.
Neben den Limitierungen auf Gewinne sollte man auch die sogenannten
Einsatzlimits → Einsatzlimit bei den Wettanbietern (insbesondere Buchmacher) beachten.

 
gewinnlimits.txt · Zuletzt geändert: 02.11.2017 12:10 von wettpoint
Letzte Änderungen · Zeige Quelltext · Anmelden